Altes Schieferhaus


Führungen

Samstag/Sonntag 10:00-18:00 Uhr

Ort
Rheinland-Pfalz
Auf dem Spieles 4
54349 Trittenheim
Nutzungsart
Fertigstellung
Projekt

Über vier Jahre hinweg wurde eines der ältesten, über Jahrzehnte leerstehenden Häuser in Trittenheim mit großem Augenmerk auf regionale Bauweise umfassend und liebevoll kernsaniert. Ziel der Sanierung war die Schaffung eines einzigartigen Wohn- und Ferienhauses, das zum Ankommen und Wohlfühlen einlädt. Im Mittelpunkt standen die Prinzipien einer nachhaltigen Sanierung und einer ansprechenden Architektur, die modernes Design mit Elementen aus Holz, Stein und Stahl sowohl im Innen- als auch im Außenbereich kunstvoll kombiniert, um das historische Erbe zeitgemäß zu bewahren. Die Gestaltung mit Schieferwänden, Basaltböden, Eichendielen und einer modern-minimalistischen Einrichtung vervollständigt das Konzept.

Besonderheiten

Leerstand von 1723 im Ortskern saniert und neu genutzt im Rahmen der Dorferneuerung

Beteiligte Büros
Mehr
diearchitekten.org
Seitenanfang